CMAS - Brevet 3-Stern

CMAS 3Kompetenz

TaucherInnen der Ausbildungsstufe CMAS-Brevet*** / TSVÖ-Brevet*** besitzen ausreichend Wissen, Fertigkeiten und Erfahrung, sodass sie in der Lage sind, ihre Tauchgänge zu planen, zu organisieren und bis in eine empfohlene maximale Tiefe, die einem Sauerstoffpartialdruck pO2 = 1,4 bar entspricht, durchzuführen, sowie andere Freizeit-Gerätetaucher im Freiwasser führen zu können. Für Binnengewässer oder Gewässer mit ähnlichen Bedingungen, wie z.B. mit schlechter Sicht und/oder niedrigen Temperaturen, empfiehlt der TSVÖ eine maximale Tiefe von 40 m.
Sie sind des Weiteren qualifiziert:
  •  in der Position als Tauchgruppenleiters/Tauchgruppenleiterin zur Durchführung jeglicher spezieller Tauchaktivitäten z.B. Nachttauchen, für die sie eine geeignete Ausbildung erfahren haben
  • zur Planung und Ausführung von Notfallmaßnahmen unter Berücksichtigung der lokalen Tauchbedingungen und Tauchaktivitäten
  • zur Durchführung von Dekompressions-Tauchgängen
  • GerätetaucherInnen dieser Ausbildungsstufe dürfen bei der Kontrolle und Sicherung von TauchschülerInnen unterstützen. Sie dürfen jedoch TauchschülerInnen weder in Fertigkeiten oder Wissen unterrichten noch prüfen.
 
Unter Tauchbedingungen die sich deutlich von jenen unterscheiden, die der/die TaucherIn bislang erfahren hat, bedarf ein/e GerätetaucherIn dieser Ausbildungsstufe einer geeigneten Anleitung in Bezug auf die lokalen Umgebungsbedingungen. Um TaucherInnen auf Tauchgängen mit anspruchsvolleren Rahmenbedingungen führen zu können, bedarf ein/e GerätetaucherIn dieser Ausbildungsstufe der entsprechenden speziellen Ausbildung sowie entsprechender Erfahrung.

Voraussetzungen

  •  Vollendetes 18. Lebensjahr
  • Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (zumind. 6 Stunden), der nicht länger als 5 Jahre zurück liegt
  • Nachweis von TSVÖ-Schnorcheltauchen C oder äquivalente Ausbildung
  • TSVÖ-Brevet** oder äquivalente Ausbildung
  • Nachweis der TSVÖ-Spezialbrevets Nachttauchen und Rettungstechnik sowie mindestens zwei weitere der folgenden TSVÖ-Spezialbrevets: Eistauchen,
    Materialkunde, Nitrox-TaucherIn*, Nitrox-TaucherIn**, Suchen und Bergen oder Trockentauchen.
  • Nachweis von 100 Tauchgängen seit Beginn der Tauchausbildung bestätigt Im Logbuch. Von diesen 100 Tauchgängen müssen20 Tauchgänge bis in
    Große Tiefe geführt haben und 20 Tauchgänge müssen im Süßwasser Durchgeführt worden sein. Von diesen 20 Tauchgängen im Süßwasser müssen
    wiederum 10 Tauchgänge bis in große Tiefe geführt haben.
Wenn du Interesse am Tauchen hast, schick einfach eine kurze Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ! Ein zertifizierter Tauchlehrer wird sich anschließend bei dir melden.

>Ausbildungen finden regelmäßig statt!<

Bitte direkt Kontakt mit unserem Tauchlehrer unter >ausbildung@tauchteamlinz.at< oder >+43 664 2422323<

 
Die Gebühren für die Ausbildungen findet ihr unter >Gebührenordnung<!
Donnerstag 10. Oktober 2019 - All Day
..:: Tauchsafari Ägypten 10.10 - 17.10. ::..
Freitag 25. Oktober 2019 | 19:00 - 22:00
..:: Clubabend // Weißwurstessen ::..
Sonntag 27. Oktober 2019 | 09:30 - 11:00
..:: ÖWR Abtauchen Langbathsee ::..
Montag 4. November 2019 - All Day
..:: Badaufsicht Gugl (Milan) ::..
Freitag 8. November 2019 | 19:00 - 22:00
..:: Clubabend ::..
Montag 11. November 2019 - All Day
..:: Badaufsicht Gugl (Renate) ::..
Montag 18. November 2019 - All Day
..:: Badaufsicht Gugl (Erika) ::..
Freitag 22. November 2019 | 19:00 - 22:00
..:: Clubabend ::..
TSVÖ    CMAS
Sichtweite und Temperatur Pichlingersee

Partnerseiten:

centerfield the band logo

CookiesAccept

Verwendung von Cookies!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Infos!

Ich stimme zu!

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.